Narzissmus in Alltag und Beziehung

*Zahlreiche Versuche, Ihr momentanes Befinden wieder in ein Gleichgewicht zu bringen, liegen vielleicht bereits hinter Ihnen. Vieles half nur kurz an der Oberfläche oder überhaupt nicht. Und nun steht es vor Ihnen, Ihr Leben; von damals, von heute und von morgen. Es möchte endlich Linderung und Frieden erfahren. Und Ihr Körper sendet Ihnen Signale, die in ihrer Stärke nach immer mehr Aufmerksamkeit rufen. Schlaflosigkeit, Erschöpfung, Gereiztheit, Überforderung, Ängste u. v. m. plagen Sie. Sie und ihr Umfeld wissen nicht mehr weiter. Oft suchen mich Menschen auf, die entweder ganz konkret mit den Folgen des Narzissmus‘ zu kämpfen haben oder es sind Betroffene, die erst bei näherem Hinsehen erkennen, dass sich der Grund für Ihre Beschwerden im Teufelskreis einer narzisstisch belasteten Beziehung befindet. Und bei vielen ist der Narzissmus schon seit frühester Kindheit ein unsichtbarer Begleiter, der für viele der bisher unklaren Symptome die Ursache ist. Wie ein roter Faden zieht sich der Narzissmus in Alltag und Beziehung durch das eigene Leben und hinterlässt eine Spur aus Verletzungen und Resignation.

Jetzt sind Sie hier und haben erkannt: Ein Weiter-so ist keine Option mehr!

*Ich bitte um Nachsicht, wenn ich in meinen Texten vorwiegend die maskuline Form verwende. Gemeint sind selbstverständlich stets alle Geschlechter. Dies ist der besseren Lesbarkeit meiner Texte geschuldet.

Die Schwerpunkte meiner Arbeit

Ich begleite Menschen, die direkt oder indirekt von den Folgen des Narzissmus‘ im eigenen Leben betroffen sind. Das können frühe Verletzungen aus einem narzisstischen Elternhaus sein, belastende Partnerschaften, Freunde, Familienmitglieder, die aufgrund ihrer narzisstischen Wesenszüge eine enorme Herausforderung für Sie und ihr Umfeld darstellen. Die Folgen einer narzisstischen Störung können dabei mit zahlreichen Symptomen und Folgesymptomen einhergehen. Häufig leiden die Partner, Familienmitglieder oder Freunde am stärksten und ihre Symptome sind offensichtlicher, während die Narzissten selbst nach außen oft mit Symptomen auftreten, die für den Beobachter zunächst keinen Krankheitswert darzustellen scheinen.

  • Gefühl der inneren Leere
  • Kaum Mitgefühl
  • Körperliche Symptome ohne ausreichenden Befund
  • Stress / Überforderung
  • Nie genug zu sein – Gefühl der Minderwertigkeit / Wertlosigkeit
  • Wiederholdende Beziehungsmuster (toxische Partnerschaften)
  • Angststörungen
  • emotionale Instabilität / Gereiztheit
  • depressive Verstimmung
  • Gefühl der Ohnmacht und Hilflosigkeit
  • u. v. m.

Wie ich arbeite

Eins der schönsten Feedbacks, die ich bekommen habe sind, wenn meine PatientInnen berichten, dass sie sich bei mir angenommen und wahrgenommen fühlen. Denn genau das spiegelt die Philosophie meiner Arbeit wider. Sie finden bei mir allem voran einen wertungsfreien Raum für sich und Ihr Anliegen, in dem Sie ankommen und zur Ruhe kommen können. Fühlt es sich für Sie richtig und stimmig an, beginnen wir uns Ihrem Anliegen zu nähern. Dazu gehört ein ausführliches Gespräch, eine Betrachtung aus verschiedenen Blickwinkeln. Und was es auch ist, Sie werden viel über sich und Ihr Anliegen erfahren und allein daraus kann vielleicht schon der erste Schritt zu Ihrer Veränderung entstehen.

Die Grundlage meiner Arbeit bildet die Gesprächstherapie, darauf aufbauend arbeite ich mit dem körperorientierten Focusing, dem EMDR und Ego-State für traumasensible Themen als auch mit Elementen aus dem Coaching.

Im Rahmen meiner therapeutischen Arbeit, habe ich oft festgestellt, dass viele Menschen keinen Bezug mehr zu sich und ihrem Körper haben, sie verstehen ihr Problem und haben vielleicht schon Therapien hinter sich aber dennoch erfuhren sie keine Linderung. Diese Beobachtung führte mich dazu, einen Weg zu finden, der nicht nur eine kognitive Betrachtungsweise einbezieht, sondern tiefer geht als Denken, Reflektieren und Verstehen. Einen Weg, der die Gesamtheit unseres Seins vereint.

Über mich

Meine Heimat ist Berlin, hier bin ich geboren, hier lebe ich und hier habe ich mich mit meiner Praxis niedergelassen. Das Studium der Wirtschaftspsychologie (B. A.) hat mich über Zwischenstationen letztendlich dann in die therapeutische Arbeit gebracht – aus eigener Lebenserfahrung heraus aber auch aus den Lebensgeschichten meiner KlientInnen. Als zertifizierter Coach (FH), Heilpraktikerin für Psychotherapie mit mehreren anerkannten Therapieverfahren, absolviere ich regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen.

Was ist Narzissmus?

Narzissmus hat verschiedene Abstufungen, er kann von einem normalen und förderlichen Maß bis zu einer diagnostizierten Narzisstischen Persönlichkeitsstörung verlaufen. Innerhalb der Narzisstischen Persönlichkeitsstörung können verschiedene Merkmale unterschiedlicher Subtypen vorliegen.

Narzissmuss in Beziehung und Partnerschaft

Ein genaues Bild über den Narzissmus, kann helfen die Dynamik in einer Beziehung, die eigene Rolle und die Verhaltensweisen des Partners besser zu erkennen und zu verstehen. Ein besseres Verstehen kann den Umgang mit narzisstischen Menschen erleichtern aber auch helfen, wenn es um notwendige Schritte der Veränderung geht.

Narzissmus in der Kindheit

Viele Menschen verstehen erst relativ spät in ihrem Leben, dass viele ihrer psychischen Belastungen ihre Wurzeln in ihrer Kindheit haben. Und es vergehen viele Jahre, bis sie verstehen, warum sie vielleicht stets das Gefühl haben, irgendwie anders oder nicht richtig zu sein. Ein narzisstisches Elternhaus kann sowohl aus der Kindheit als auch noch im Erwachsenenalter einen enormen Einfluss auf das eigene Leben und Wohlbefinden im Heute haben.

Wege der Veränderung

Bis sich ein Narzisst Hilfe holt, muss der Leidensdruck schon enorm sein und bis dahin können Betroffene aus dem Umfeld zum Teil starken Belastungen ausgesetzt sein. Daher ist es umso wichtiger, dass sich Betroffene aus Partnerschaft, Familie selbst Unterstützung holen. Denn nicht selten verbergen sich in der eigenen Vergangenheit die Antworten auf viele Fragen.

Vereinbaren Sie ein kostenloses Vorgespräch

Finden wir heraus, was ich für Sie tun kann.

Terminvereinbarung

Share This Story, Choose Your Platform!